Wenn auf Lager: Lieferung vor 17.00 Uhr am selben Arbeitstag bestellt
30 Tage Rückgaberecht
Hohe Kundenzufriedenheit
Schnelle Lieferung

Tjebbe Venema (NLD)

 

Es war mein Bruder Wiebe, der mich wieder mit dem Ausdauersport in Verbindung brachte. Nochmals, weil ich einen Großteil meiner Grundschulzeit und den Beginn des Gymnasiums auf einer Leichtathletikbahn in Amersfoort, dem AV-Triathlon, verbrachte. Ich musste schon damals über die "längeren Zahlen" sprechen: die tausend Meter auf der Strecke und die Winter-Langlaufloipen. Die eher technischen Teile wurden weniger für mich ausgegeben. Wie auch immer, dann geht es weiter: Später übertönte der Bar-Anruf die Laufschuhe.

Das änderte sich 2011, als ich meinen ersten Halbmarathon gelaufen war, auf Anweisung von Wiebe, der seit einiger Zeit mit Wandern und Radfahren beschäftigt war. Eine Qual, die sich jedoch wiederholen sollte. Ich habe sein altes Rennrad übernommen und eine neue Sucht war geboren. Langsam kroch ich auf dem Halbmarathon gegen eineinhalb Stunden und sogar darunter. Der Triathlon zog, nur dass das Schwimmen nicht wirklich gelang. Bis vor vier Jahren beschloss ich, ernsthaft daran zu arbeiten. Ich wurde Mitglied des Triathlon-Clubs De Dolfijn in Amsterdam und nach einem Crash-Trainingskurs begann ich mein erstes Rennen. Wieder süchtig.

Nach drei Saisons im zweiten, ersten und ersten Liga-Triathlon entschied ich mich für die Langdistanz. Ich kombiniere die vielen Trainingsstunden mit einem Vollzeitjob beim öffentlich-rechtlichen Sender. Was in Frankfurt passiert ist, hat alle Erwartungen übertroffen. Nach neun Stunden und elf Minuten waren die erlösenden Worte zu hören: "Tjebbe Venema, du bist ein Ironman." Ich war der vierte in meiner Gruppe, insgesamt der achte Agegrouper. Vor allem aber hatte ich eine Grenze gesetzt und mich selbst überrascht. Und genau das macht den Triathlon, egal auf welchem Niveau Sie in diesem Sport enden, so schön: Er gibt Ihnen die Möglichkeit, Grenzen zu überschreiten, sich selbst zu überraschen.

Genau das hoffe ich auch in der nächsten Saison mit der Hilfe und Unterstützung von AthleteSportsWorld. Ironman Cork in Irland ist auf dem Programm und im Vorfeld des Ironman70.3 auf Mallorca. Ich freue mich darauf!

Ergebnisse

2016

  • 3. Platz Triathlon Stiens (Sprint)
  • 2. Platz ITU Triathlon Championships Rotterdam (OD)
  • Beförderung mit De Dolfijn zum Eredivisie Triathlon

2017

  • 1. Platz Triathlon Amsterdam Nieuw-West (OD)
  • 1. Platz Agegroup 30-34 Challenge Peguera Mallorca (halbe Distanz)

2018

  • 4. Platz Agegroup 30-34 Ironman 70.3 Kraighau
  • 4. Platz Agegroup 30-34 Ironman European Championship Frankfurt

Instagram: https://www.instagram.com/tjebbevenema

 

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Wenn auf Lager: Lieferung vor 17.00 Uhr am selben Arbeitstag bestellt
30 Tage Rückgaberecht
Hohe Kundenzufriedenheit
Schnelle Lieferung