COME SEE US AT CHALLENGE ALMERE
Wenn auf Lager: Lieferung vor 17.00 Uhr am selben Arbeitstag bestellt
30 Tage Rückgaberecht
Hohe Kundenzufriedenheit
Schnelle Lieferung

Sprint-Triathlon

Die Entfernungen und Sporternährung

Bitte beachten Sie ... die unten aufgeführten Tipps und Ratschläge müssen während eines Trainings ausprobiert worden sein, bevor Sie dies in einem Wettbewerb anwenden können!

Der Sprint-Triathlon

  • 750m schwimmen,
  • 10 km Fahrräder,
  • 5 km laufen.

Der Sprint-Triathlon ist in Bezug auf die Sporternährung eine merkwürdige Distanz. Das Tückische daran ist, dass Sie ganz oben auf Ihre Herzschläge einwirken, die Schalter müssen superschnell sein und jede Sekunde zählt. Die Topper dauern knapp 60 Minuten, aber viele von uns brauchen zwischen 1 Uhr 10 und 13:45 Uhr.

In hoher Intensität hat der Körper nur 1: 10 Stunden und 1: 20 Stunden Kohlenhydrate, die als Glykogen in der Leber und in den Muskeln gespeichert werden. Dies ist von Person zu Person verschieden. Daher muss die Anzahl der Kohlenhydrate, die Sie haben, experimentell durch Simulation eines Spiels in einer Trainingseinheit bestimmt werden.

Eine Sprintdistanz ist daher ein Wettkampf, der an maximaler Kreuzung stattfindet. Theoretisch nimmt der Körper bei dieser Intensität physiologisch keine Nährstoffe mehr auf. Nach dieser Theorie muss man nichts mitnehmen, aber es gibt auch den mentalen Faktor.

Nichts mit Ihnen zu haben, kann Unruhe verursachen. "Was ist, wenn ich Hunger bekomme" , "Es besteht die Möglichkeit, dass ich einen Energie-Dip bekomme" usw. und eine kleine Wassersportflasche auf dem Fahrrad haben.

In dieser Entfernung ist die Zeit vor und nach dem Rennen sehr wichtig. Wenn Sie einen Sprint-Triathlon starten, ist es ratsam, Ihr Feuchtigkeitsmanagement in Ordnung zu halten und Ihre Kohlenhydratversorgung so groß wie möglich zu gestalten.

Ein korrektes Feuchtigkeitsmanagement kann durch die Einnahme von 1 bis 2 Wasserflaschen (500 ml) mit einem 100% igen Flüssigkeitsgetränk erreicht werden. Dieses Getränk ergänzt die notwendigen Salze und Mineralien (Elektrolyte) im Körper, ohne dass dies Auswirkungen auf die schnellen Kohlenhydrate im Körper hat. Diese Getränke enthalten daher nur Elektrolyte.

Sie können auch eine Flasche davon am Tag des Wettbewerbs trinken.

In den 5 Tagen eines Triathlons verringern Sie die Intensität Ihres Trainings in Länge und Intensität. Dies gibt den Muskeln die nötige Ruhe. Wenn Sie in dieser Zeit besonders langsame Kohlenhydrate einnehmen, speichert der Körper diese Kohlenhydrate in den Muskeln und in der Leber. Dies bietet einen zusätzlichen Puffer (Kohlenhydratstapelung). Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun: 1. Zusätzliche Kohlenhydrataufnahme durch normale Nahrung (Nudeln, Reis, Couscous usw.) oder 2. Verwendung eines Carboloaders.

Am Tag des Triathlons wird daher die Einnahme von Elektrolyten empfohlen. Darüber hinaus können Sie eine kohlenhydratreiche, aber ballaststoffarme Mahlzeit 1,5 bis 2 Stunden lang essen (und dies auch im Trainingstempo ausprobieren).

Etwa 10 bis 15 Minuten vor dem Start können Sie ein weiteres Gel mit ein paar guten Schluck Sportgetränk einnehmen. Das gibt Ihnen die Energie, die Sie zum Radfahren benötigen. Wir empfehlen immer, eine Wasserflasche am Schalter zu haben, damit Sie sie während des Wechsels noch trinken können.

Auf dem Fahrrad haben wir immer 1 Gel und eine kleine Sportgetränkflasche dabei. Bei warmem Wetter empfehlen wir die Verwendung eines Durstlöschers über einem Energydrink.

Bei der letzten Änderung können Sie noch ein paar Schlucke aus Ihrer Trinkflasche nehmen und dann direkt zum Ziel.

Gute Erholung nach so einer Anstrengung ist schön. Sie haben Ihren Körper innerhalb kurzer Zeit an seine Grenzen gebracht. Versuchen Sie, innerhalb von 30 Minuten nach dem Training ein Erholungsgetränk zu sich zu nehmen. Ein solches Erholungsgetränk ist eine Kombination aus Proteinen (Baumaterial für die Muskeln), Elektrolyten und Kohlenhydraten. Diese Elemente sind die Basis für eine gute Erholung. Sobald dies möglich ist, können Sie problemlos zu normalen Lebensmitteln zurückkehren (nicht zu fett und vorzugsweise keinen Alkohol). Optional können Sie auch einen Proteinriegel nehmen.

Versuchen Sie, 1 oder 2 Flaschen Elektrolyte in den Stunden nach dem Spiel und vorzugsweise am Tag danach zu trinken. Die Erhöhung des Feuchtigkeitsniveaus fördert die Regeneration in den folgenden Stunden, was bei warmem Wetter sicherlich zu empfehlen ist.

 
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Wenn auf Lager: Lieferung vor 17.00 Uhr am selben Arbeitstag bestellt
30 Tage Rückgaberecht
Hohe Kundenzufriedenheit
Schnelle Lieferung